Keine Produkte im Warenkorb.

direkt-pack.de bei facebook

Bioverpackungen / Bioeinweggeschirr

 Bioverpackungen / Bioeinweggeschirr

 

PLA (Polylactid Acid) 

 

PLA-Produkte bestehen zu 100% aus natürlichen Rohstoffen (erneuerbaren Energien) und sind biologisch abbaubar. Einer der Rohstoffe für diese PLA-basierten Kunststoffe ist Maisstärke. Aus Maisstärke kann ein durchsichtiger Biokunststoff gefertigt werden.  der ideal für kalte Getränke, Salate und Desserts geeignet ist. Der Biokunststoff wird für PLA-Trinkbecher, PLA-Einwegbesteck und auch Sichtfenster in Papiertüten verwendet. Biokunststoff kann entsprechend entsorgt bzw recycled werden und ersetzt dadurch das herkömmliche Plastik.

 

 

 

CPLA (Crystallized Polylactid Acid)

 

CPLA ist das hitzebeständige PLA, dieser weiterverarbeitete Biokunststoff ist vollständig biologisch abbaubar und kann auch wieder entsorgt bzw recycled werden.

 

 

 

RCPLA (Crystallized Polylactid Acid)

 

Dies ist das recycled CPLA, welches auch wieder hitzebeständig ist und entsorgt bzw. nochmals recycled werden kann.

 

 

 

Palmblatt Teller und Schalen

 

Palmblatt Produkte werden aus den Blättern der Arekapalme hergestellt.
Da die Pflanze mehrmals im Jahr ihre Blätter verliert und jedes Palmblatt mit Hilfe von Wasserdampf, völlig ohne Chemie zu Palmblatttellern oder Palmblattschalen gepresst werden, ist jeder dieser Palmblattteller bzw. Palmblattschalen ein Unikat. Die Optik jedes Tellers oder der Schale hat eine individuelle Maserung, die wie Holz aussieht.

 

Zuckerrohr (Bagasse)

 

Hier werden zur Herstellung von Tellern, Schalen, Schüsseln, etc. Bagassefasern (Zuckerrohrfasern) verwendet. Diese können Plastik und manchmal auch Aluminiumschalen ersetzen. Zuckerrohrfasern sind die Rückstände nach dem Auspressen. Die Bagassefasern werden gemahlen, mit Wasser vermischt und in Form gespritzt. Dieses Material ist dadurch widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Fett. Bagasseverpackungen sehen nicht nur schön aus, sondern können auch bis zu einer bestimmten Temperatur erhitzt werden (hier sind die Hinweise zu beachten).

 

 

 

Holzoptik Verpackungen (Papierfaser) 

 

Da die holzbasierenden Werkstoffe (Birkenholz, Lindenholz und Pappelholz) biologisch abbaubar sind, können diese mit einer wachsartigen Schicht veredelt werden. Diese Beschichtung ist völlig geschmacksneutral.

Wir das Team der www.direkt-pack.de hofft hiermit, einen großen Teil des Plastikmülls an Schalen und Besteck langfristig vollständig zu ersetzen.  

*********************************************************************************************************************************************************

Hier finden Sie bald unseren Gesamtkatalog "Bioverpackungen" (PDF-Datei). 

Bitte fragen Sie die gewünschten Artikel separat bei uns unter info (at) direkt-pack.de an, da die Bioverpackungen / Bioeinweggeschirr-Seite in Arbeit ist. Danke für Ihr Verständnis.